Juli 22nd, 2013 | Kommentare deaktiviert für Ein Arzt sollte sich vor der ersten juristischen Auseinandersetzung um eine Rechtsberatung kümmern

Ein Rechtsberatung Online vermag dem Arzt viel Ärger ersparen, denn dann hat er qualifizierten juristischen Ratschlag und weiß, welches die folgenden Maßnahmen sind. Fix hat man Unterstellung, man hätte einen Abrechnungsbetrug begangen. 

Niedergelassene Ärzte werden als Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung mit einer großen Anzahl von Verwaltungsvorschriften konfrontiert, in denen Honorarrückforderungen oder Geldstrafen festgelegt sind. Oft weiß der einzelne Arzt nicht, wie er sich gegen derartige Maßnahmen verteidigen kann. Als Beispiel sei hier der Honorarbescheid genannt. Ein Honorarbescheid ist grundsätzlich immer vorläufig. Eine nachträgliche Korrektur kann erfolgen, wenn bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung oder der Überprüfung der Berechnung Fehler entdeckt werden. Darüber hinaus kann das Honorar teilweise oder ganz aufgrund einer Plausibilitätsprüfung zurück gefordert werden. Read the rest of this entry »

Posted in Gesundes Leben
April 2nd, 2013 | Kommentare deaktiviert für Rechtsberatung im Medizinrecht

Die Gesundheit ist für die meisten Menschen eines der wichtigsten Güter. Jedoch ist es den meisten nicht vergönnt, ein Leben lang beste Gesundheit zu genießen. Meistens läuft es eher so: Man wird krank, geht zum Arzt, wird behandelt und nach einiger Zeit ist man wieder gesund. So weit, so gut.
Was aber ist, wenn bei der Behandlung nicht alles glatt läuft? Gerade im medizinischen Bereich können Pannen und Fehler zu weitreichenden Konsequenzen führen. Wenn so etwas passiert, dann stellt sich sowohl für den geschädigten Patienten, als auch für den behandelnden Arzt die Frage: Wer weiß Rat?
Die Antwort ist in beiden Fällen dieselbe: Ein Fachanwalt für Medizinrecht. Dieser kann sowohl dem Geschädigten helfen, als auch dem Arzt, der möglicherweise einen Behandlungsfehler begangen hat, mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Bei einem Fachanwalt für Medizinrecht handelt es sich um einen in der Materie des Medizinrechts speziell ausgebildeten Juristen. Dieser muss eine gewisse Anzahl von Fällen aus dem Bereich des Medizinrechts behandelt haben und außerdem noch eine Fachanwaltsprüfung abgelegt haben, damit er den Fachanwaltstitel tragen darf. Er hat also eine jahrelange Erfahrung in der Rechtsberatung im Medizinrecht.
Bei Zwischenfällen im Rahmen einer medizinischen Behandlung kann der Fachanwalt für Medizinrecht dem Geschädigten, aber auch dem Arzt, der den Schaden verursacht hat, eine rechtliche Beratung geben. Er ist in der Lage einzuordnen, was in rechtlicher Hinsicht zu tun ist. Es kann hier zum Beispiel um potenzielle Schadensersatzklagen oder Klagen auf Schmerzensgeld durch die Geschädigten gehen. Auf der anderen Seite kann der speziell ausgebildete Jurist auch beurteilen, in wie weit das Verhalten eines Arztes beispielsweise strafrechtlich relevant sein könnte. Ein kompetenter, fachlich geschulter Rechtsanwalt kann also gerade auch für einen Arzt, der im Rahmen einer Behandlung einen folgenschweren Fehler begangen hat, sehr wertvoll sein. Ein Behandlungsfehler kann für einen Mediziner zu einer echten Bedrohung für dessen Karriere werden. Um den Schaden für die berufliche Zukunft also möglichst gering zu halten, ist es empfehlenswert einen fachlich kompetenten Rechtsanwalt aufzusuchen, der sich dem Sachverhalt annimmt.
Es bleibt also festzuhalten: Bei medizinischen Zwischenfällen ist der Fachanwalt für Medizinrecht einer der wichtigsten Ansprechpartner für alle Beteiligten. Read the rest of this entry »

Posted in Gesundes Leben