Juli 22nd, 2013 | Kommentare deaktiviert für Ein Arzt sollte sich vor der ersten juristischen Auseinandersetzung um eine Rechtsberatung kümmern

Ein Rechtsberatung Online vermag dem Arzt viel Ärger ersparen, denn dann hat er qualifizierten juristischen Ratschlag und weiß, welches die folgenden Maßnahmen sind. Fix hat man Unterstellung, man hätte einen Abrechnungsbetrug begangen. 

Niedergelassene Ärzte werden als Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung mit einer großen Anzahl von Verwaltungsvorschriften konfrontiert, in denen Honorarrückforderungen oder Geldstrafen festgelegt sind. Oft weiß der einzelne Arzt nicht, wie er sich gegen derartige Maßnahmen verteidigen kann. Als Beispiel sei hier der Honorarbescheid genannt. Ein Honorarbescheid ist grundsätzlich immer vorläufig. Eine nachträgliche Korrektur kann erfolgen, wenn bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung oder der Überprüfung der Berechnung Fehler entdeckt werden. Darüber hinaus kann das Honorar teilweise oder ganz aufgrund einer Plausibilitätsprüfung zurück gefordert werden. Read the rest of this entry »

Posted in Gesundes Leben