April 11th, 2013

Wie fast jeder Wirtschaftzweig ist auch die Kosmetikbranche stark im Netz vertreten. Die großen Hersteller haben mächtige Webseiten, die oft bei Google auf der ersten Seite landen. Daneben buhlen die großen Online-Versender um Kunden aus dem Internet und zahlreiche kleine Online-Shops, die sich auf kleine Nischen spezialisiert haben. Edle Hersteller wie Maria Galland oder Decleor werden oft in kleinen Webshops ausführlicher beschrieben und man kann über das Telefon oder per E-Mail eine bessere Beratung erwarten. Bei professionellen Online-Shops für Kosmetik ist der Versand fast immer frei, dazu waren die Shops gezwungen, seit einige damit angefangen haben. Wenn man sich Kosmetik online kaufen möchte, hat man in guten Webshops eine riesige Auswahl an Pflegeprodukten. Alle Arten von Cremes, Gesichtscremes und sonstige Produkte für die Hautpflege von namhaften Herstellern wie Maria Galland und Decleor können Sie sich mittels eines bequemen Einkaufsystems auf den Seiten auswählen. Obwohl viele Frauen Kosmetik gerne immer noch im Geschäft kaufen, erfreut sich der Online-Handel mit Kosmetik immer größerer Beliebtheit. Über das Internet verkauft sich wahrscheinlich heutzutage alles, jeder Shop möchte bei Google möglichst weit oben platziert sein und gibt keine unerheblichen Summen für Online-Werbung aus. Exklusive Hersteller wie Decleor oder Maria Galland betreiben für das Internet nicht so einen großen Aufwand, sie vermarkten ihre Produkte sehr gut über die großen Online-Versandhäuser und kleine spezialisierte Shops. Die großen Hersteller wie Loreal haben natürlich mehr Potential und haben professionell optimierte Webseiten. Durch diesen neuen Vertriebskanal wurde natürlich für die Hersteller eine neue Gewinnquelle erschlossen. Ohne Zwischenhändler werden die Produkte zum gleichen Preis angeboten, da lohnt es sich schon, sehr viel Geld in Suchmaschinenoptimierung und Online-Werbung zu stecken. Alles in Allem ist der Wettbewerb in der Kosmetik-Branche sehr hart, das sind Produkte, die fast jede Frau braucht und inzwischen auch viele Männer. Daher muss man im Internet einen professionellen Auftritt präsentieren, sonst hat die Mühe keinen Sinn.

Tipp vom Herausgeber:

Ein wunderschönes Paradebeispiel für den Internet-Shop im Umfeld Kosmetik ist der cosmetic Shop Blank. Dieser Web-Shop hat sich auf Kosmetikprodukte der Hersteller Galland und Decleor spezialisiert. Auf der gut designten Homepage können Sie exklusive Erzeugnisse kaufen, wie im Text bereits bemerkt, selbstverständlich ohne Versandkosten.

 

This entry was posted on Donnerstag, April 11th, 2013 at 2:50 am and is filed under Beauty. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.